BAUMONITORING FÜR IMMOBILIENFINANZIERENDE BANKEN

DEFINITION DER BEGRIFFLICHKEIT UND DIENSTLEISTUNG

Bau·mo·ni·to·ring
/ba͜u/ˈmɔnɪtərɪŋ/
Substantiv, Neutrum [das]

[qualitative und quantitative Erfassung, sowie Analyse von Projektdaten für Kreditgeber zur systematischen Senkung der Finanzierungs- und Baurisiken von Immobilienvorhaben]
[fälschlicherweise noch häufig Bankencontrolling oder auch Controlling für Banken genannt]

Durch hohe Kapitalintensität sind Projektentwicklungen / Bauträgerinvestitionen mit hohen Risiken verbunden. Fehler zu Beginn und im Laufe eines Projekts können schwerwiegende Risiken auf den Projekterfolg darstellen. Hohe Transparenz gegenüber Banken, Investoren und Aufsichtsgremien ist essentiell und wird deshalb gesetzlich gefordert. Kreditgeber sind dementsprechend bei Bauprojektfinanzierungen, bedingt durch novellierte MaRisk-Auflagen, auf technische und digitale Expertise von externen Projektcontrollern aus der Immobilienwirtschaft angewiesen um einheitliche Standards auf Grundlage bestehender Normen zu schaffen = Baumonitoring.

Die Durchführung eines fundierten Baumonitorings von Projekten / Portfolios ist zunehmend erforderlich.
Aktive Steuerung wird durch frühzeitige Analyse von Daten und Risikoidentifkation ermöglicht. Das gibt Finanzierern und Investoren Sicherheit. Hierbei gilt es die strengen Auflagen der BCBS239, Basel III und der novellierten MaRisk zu beachten. Mittels einer Risikoanalyse der Immobilien werden Bauvorhaben u.a. im Rahmen der Technischer Due Diligence (TDD) nach technischen Aspekten bewertet. Diese Dienstleistungen gehören genauso zum Baumonitoring wie die digitale Erfassung von Kosten, Terminen und Qualitäten und deren strukturierte Auswertung.

Standardisierte Leistungsbilder helfen digitalisierte Frühwarnsysteme im Markt zu etablieren und Kostenstabilität und -sicherheit bei Kreditgebern sowie Kunden zu schaffen.

Ziel der Plattform
Bereitstellung einer digitalen Plattform / Entwicklung eines Netzwerkes für alle am Prozess der bankenfinanzierten Projektentwicklung Beteiligten.

INTERESSANT FÜR SIE