25

Nov

Geschäftsführer der emproc SYS und Mitgründer des Corona-Immobilien-Index Moritz Koppe war zu Gast bei Börsenradio Network AG und sprach über die derzeitige Situation in der Immobilienbranche angesichts der Corona-Pandemie. Zusätzlich geht er auf Details ein und erklärt die Ergebnisse des Corona-Immobilien-Index in Bezug auf den ersten und zweiten Lock Down. Moritz Koppe: „Es gibt aktuell Weiterlesen

12

Nov

Das Entwicklungs-Barometer misst die aktuelle Lage der Immobilienwirtschaft Die Coronakrise beeinflusst sämtliche Wirtschaftszweige, auch die deutsche Immobilienwirtschaft ist direkt von den Maßnahmen zur Eindämmung des Virus betroffen. Doch wie wirkt sich dies auf Projektentwicklungen konkret aus? Wirtschaftskrisen schlagen erfahrungsgemäß erst mit Verzögerung auf unsere Branche durch, da der Immobilienmarkt generell konjunkturellen Entwicklungen hinterherhängt. Einige Immobiliensegmente Weiterlesen

27

Okt

Nina Gass, CMO bei der emproc SYS hat den Inhaber und Vorstand der Kölner PANDION AG Reinhold Knodel getroffen und ihn zu seiner Unternehmensstrategie befragt. Es ging um Themen wie die Digitalisierung der Immobilienbranche und Herausforderungen in 2021. Einzelheiten finden Sie im Podcast. Viel Spaß!

01

Okt

Am Donnerstag, den 24. September 2020 fand das erste Online-Seminar zu unserer Themenreihe „Digitalisierung und Projektentwicklung“ statt. Dabei beleuchteten die Referenten Moritz Koppe und Stefan Stenzel die vielfältigen Potenziale des digitalen Monitorings in der Projektentwicklung. Mehr als 50 TeilnehmerInnen folgten dem Online-Seminar und konnten sich in der abschließenden Fragerunde interaktiv mit den Referenten austauschen. Moritz Weiterlesen

20

Aug

Wir freuen uns Ihnen Moritz Koppe und Stefan Stenzel als Referenten für die Online-Seminarreihe „Digitalisierung und Projektentwicklung“ präsentieren zu dürfen. Das Online-Seminar findet am Donnerstag, den 24. September von 11.00-12.00 Uhr statt. Tickets sind ab sofort erhältlich. Sie möchten mehr über die beiden Referenten erfahren. Hier geht’s zum Kurzprofil.

30

Jul

Großprojekte bringen neben Komplexität auch komplizierte Kostenstrukturen mit sich. Damit die wirklichen Zahlen auch unter Kontrolle bleiben, ist das Management von Projekten wie dem Terminal 3 des Frankfurter Flughafens heute ohne spezielle Kostenmanagement Software kaum denkbar. Doch selbst die ausgeklügelste Software kann einen Kostenansteig aufgrund von technischen oder Planungsfehlern nicht ausgleichen. Verzögerungen bei Großproejkten sind Weiterlesen

20

Jul

Die Situation auf deutschen Projektbaustellen hat sich nach dem ersten Schock des Lockdowns beruhigt, die Auswirkungen der Coronakrise haben sich auf niedrigem Niveau eingependelt. Die Immobilienwirtschaft hat sich bis hierhin als erfreulich stabil erwiesen. Allerdings ist es zu früh, das Ende der Coronakrise auszurufen. Experten sind sich sicher, dass die langfristigen negativen Marktimpulse sich mit Weiterlesen

25

Jun

Im Rahmen einer Masterthesis an der Hochschule Karlsruhe über das Thema „Ermittlung von Bauwerkskosten im Hochbau durch Kostendatenbanken“ führt Jana Männer ein Umfrage. Das Ziel der Umfrage ist es, einen Einblick in das Verständnis von Kostendatenbanken, der Bekanntheit und Verbreitung auf dem Markt sowie Anforderungen an Datenbanken zu erhalten.

10

Jun

In Woche neun seit Beginn der Untersuchungen des Corona-Immobilien-Index zeigt sich die Lage auf den Projektbaustellen insgesamt stabil. Beobachtet über den gesamten Monat Mai festigt sich dieses Bild. Vor vier Wochen zeigte das Thermometer noch 37,0 Grad, seitdem bleibt die Temperatur stabil bei 36,8 Grad, das bedeutet fieberfrei. In der aktuellen Untersuchung sehen bereits mehr Weiterlesen

26

Mai

Auf den deutschen Baustellen läuft es laut dem “Corona-Immobilien-Index” von Baumonitoring mittlerweile wieder weitgehend normal. Gut zwei Drittel (67 %) der Unternehmen sehen keinerlei Einschränkungen bei der Material-  und Personalsituation auf ihren Baustellen. In der Vorwoche lag dieser Wert noch bei 43 %. Der Anteil derer, die leichte Engpässe haben, sank von 57 auf 33 Weiterlesen